Anmeldung zum virtuellen Schwebebahn-Lauf 2020

8. Schwebebahn-Lauf startet virtuell am
21. Juni 2020

Anmeldung und Preise

Weitere Läufe sind angedacht

Termin-Übersicht folgt

Die Partner des virtuellen Schwebebahn-Laufes

Wie melde ich mich zum virtuellen Schwebebahnlauf an?
Anmeldungen sind ab dem 06. Juni 2020 möglich.
  
Aufgabe des Teamcaptains:
  • Analog zum Firmenlauf können Teilnehmer/Firmen und Organisationen ein Team in gewohnter Weise über Davengo anmelden:
  • Anmeldung via Davengo

  • Der Teamcaptain registriert sich dort entweder über den Button „Neu registrieren“ oder loggt sich – wenn er schon einen Account hat – über den Button "Login" ein
  • Dort bucht er Startplätze für sein Team und vergibt ein „Einmal-Passwort“ für die Anmeldung zum virtuellen Schwebebahn-Lauf (vSBL)
  • Danach registriert sich der Teamcaptain mit seiner Mailadresse und dem Einmal-Passwort beim vSBL virtuell.schwebebahn-lauf.de, vergibt ein dauerhaftes Passwort und erhält danach eine Mail mit einem Bestätigungslink
  • Diesen klickt er an und landet auf der Login-Seite des vSBL, wo er sich mit Mailadresse und dem dauerhaften Passwort einloggt.
Jetzt kann der Teamcaptain in seinem Cockpit unter vSBL die Teilnehmer einladen:
  • Ein temporärer Team-Link wird generiert und den kann er manuell an seine Teilnehmer versenden
  • In der Übersicht der Teilnehmer sieht der Teamcaptain, ob die Teilnehmer sich erfolgreich angemeldet/registriert haben
  • Bei Bedarf kann der Teamcaptain Startplätze bei Davengo nachkaufen und diese dann aktualisieren
Aufgabe der Teilnehmer des Teams:
  • Der Teilnehmer nutzt den Team-Link, den er von seinem Teamcaptain erhalten hat zur Registrierung des vSBL und gibt dort seinen Namen, Mailadresse und ein Passwort seiner Wahl an
  • Der Teilnehmer erhält per Mail einen Bestätigungslink
  • Durch Klick auf den Link kommt er zur Login-Seite des vSBL, hier meldet er sich mit seiner Mailadresse sowie seinem Passwort an
  • Dort sieht er zunächst nur den Hinweis „Bald geht es los“ (21. Juni 2020 - 09:00 Uhr)
  • Seinen Lauf erfasst (trackt) jeder Teilnehmer mit einer Sport-App seiner Wahl (Adidas Runtastic, Strava, Apple Health, Google Fit, …) und erfasst im Anschluss seines Laufs das Ergebnis im vSBL, indem er dort gelaufene Kilometer und Zeit wahrheitsgemäß einträgt.
  • Der Teilnehmer kann – wenn er mag – sein Foto dazu hochladen.
Weitere Informationen:
  • Meldeschluss: 20.06.2020 (24:00 Uhr)
  • Startgeld: 5,00 € (Damit werden die Kosten für das Online-Melde- und Ergebnis-Portal finanziert)
  • Anmeldungen erfolgen sind nur online via Davengo
  • Weitere Infos siehe FAQs
Shirt Bestellungen:

Füreinander, miteinander, WUPPERTAL bewegen
"Lauf so viele Kilometer wie du schaffst"


Informationen zur Anmeldung und zu den Preisen findest du hier: 
Anmeldung und Preise

In welchem Zeitraum ist meine Teilnahme an dem virtuellen Lauf möglich?
Für den virtuellen Schwebebahn-Lauf am 21.06.2020,
im Zeitfenster von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Gibt es eine Alterbeschränkung bei der Teilnahme?
Beim virtuellen Schwebebahn-Lauf am 21.06.2020 gibt es keine Altersbeschränkung.
Der Erziehungsberechtigte entscheidet eigenverantwortlich, ob sein Kind in Begleitung des Erziehungsberechtigten am virtuellen Lauf teilnimmt und trägt dafür die Verantwortung sowie die Haftung.

Hinweis: Startplätze buchen/kaufen kann nur wer unbeschränkt geschäftsfähig ist.
 
Wo kann ich ein Edition Laufshirt bestellen?
Direkt mit der Buchung eines Startplatzes oder in unserem Shop.
Welche Benefits wird es geben?
Lade Dir Deine Urkunde herunter und ergänze sie mit Deinem Ergebnis und einem Foto von Dir.  
Corona - was muss ich beachten?
Haltet Abstand. Da die Vorgaben ständig aktualisiert werden, beachtet bitte unbedingt eigenverantwortlich die aktuellen Corona (COVID 19) „Richtlinien“!
Hier findest du aktuelle Informationen zur Sicherheit.