VIRTUELLER Lauf:

Jeder Teilnehmer erfasst (trackt) mit einer Sport-App seiner Wahl (Adidas Runtastic, Strava, Apple Health, Google Fit, …) die Zeit und seine KM.
Im Anschluss seines Laufs erfasst ihr in Eurem davengo Account die gelaufenen Meter und die Zeit bis 18:00 Uhr.

LIVE-Lauf: Zeitmessung mit dem easychip

Der passive Einweg-Zeitnahme Chip von davengo, wird einfach in die Schleife eines Laufschuhs eingebunden – sein Name ist so zusagen Programm. Selbstverständlich ist der nur 1 Gramm leichte easychip allwettertauglich und bietet den höchsten Tragekomfort.
Der Transponder kann nach dem Lauf als Souvenir behalten oder
durch einen Sponsor* als Gutschein ausgewiesen sein.
Der easychip und die Startnummer werden als eine Einheit ausgeliefert und bei der Startnummernausgabe an die Läufer übergeben. Eine Perforationslinie ermöglicht dem Teilnehmer das einfache Trennen der Startnummer vom Trägerstreifen des easychip.

Interessenten, die ihre Werbung auf dem Transponder (easychip) einbinden wollen, melden sich bitte:
Mail: silvia.kramarz@schwebebahn-lauf.de    Tel. Büro 0202 69565780
 

Alle innerhalb der Anmeldefristen angemeldeten Läuferinnen und Läufer erhalten eine personalisierte Startnummer.

Die Zeitmessung erfolgt durch ein Einweg-Fußtransponder-System, den easychip der Firma davengo. Es ist nur ein Chip erforderlich. – Der Chip wird gemeinsam mit der Startnummer ausgehändigt

Der easychip wird in die Schnürung Ihres Laufschuhs eingebunden. Im (oberen) Teil der Startnummer findet sich hierzu auch eine bebilderte Anleitung.

Alle sind Sieger, manche nur etwas eher......

Der Spaß steht hier im Vordergrund. Dennoch sollen die ersten 3 Teilnehmerinnen aus dem jeweiligen Lauf gewürdigt werden.

Folgende Kategorien werden gewürdigt:

Mama-Lauf die ersten 3 schnellsten Teilnehmerinnen.

Frauenlauf die ersten 3 schnellsten Teilnehmerinnen

Das Team mit dem größten Spaßfaktor

Weitere Informationen

FAQs   Anmeldung via Davengo