Wuppertaler Wirtschaftspreis 2019

Wir sind Preisträger!

Am 10. Oktober 2019 fand in der Glashalle der Stadtsparkasse Wuppertal der 17. Wuppertaler Wirtschaftspreis statt. Der Wuppertaler Wirtschaftspreis ist eine undotierte Auszeichnung für Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen aus Wuppertal. Er wird seit 2003 jährlich für besondere Leistungen vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters. Vergeben wird die Preiskategorie: Unternehmen des Jahres, Jungunternehmen des Jahres und der Stadtmarketingpreis des Jahres.

Und in diesem Jahr wurde der Schwebebahn-Lauf e.V. mit dem Wuppertaler Stadtmarketingpreis geehrt.

Das hat uns umgehauen – die Freude war riesengroß.

Es ist eine große Ehre für uns und eine tolle Anerkennung für das Engagement unseres Vereins sowie aller Beteiligten. Es war eine großartige Veranstaltung, mit wichtigen Personen und Vertretern großer Firmen aus Wuppertal und Umgebung. Somit auch eine schöne Werbung für unsere Veranstaltung.

Den Preis, eine wunderbare Skulptur, überreichte uns Uwe Kleist, Service Leiter der Mercedes Benz AG. In seiner Laudatio betonte er die Entwicklung des Vereins und das Engagement in unserer Stadt. „Der Schwebebahn-Lauf gehört mittlerweile zu den TOP 25 Firmenläufen (gemäß Finisher) in Deutschland“. 2019 waren Läufer aus 111 Städten dabei. Dazu kamen Menschen aus mehreren Ländern. Die drei weit angereisten Läufer kamen aus Neuseeland, Stockholm und Paris. Bei den Firmen und Organisationen wird die Idee des Firmenlaufs vielfach gelebt und mit viel Begeisterung umgesetzt. Die gemeinsame Vorbereitung und Teilnahme am Lauf ersetzt in vielen Unternehmen andere Maßnahmen zum Team Building.

Füreinander miteinander bewegen… so lautet unser Motto betonte die Vorsitzende des Schwebebahn-Lauf e.V. in Ihrer Rede und dankte allen Beteiligten für die großartige Unterstützung: „Es sind die Menschen, die Wuppertaler und die Teilnehmer, die es weitertragen und somit Gäste aus dem Inn- und Ausland anziehen. Und es sind die Unternehmer und Organisationen, die Mitarbeiter, Kindergärten und Schulen sowie Menschen mit Handicap. Alle teilen die Freude an der gemeinsamen Bewegung. Die Teilnehmer machen den Schwebebahn-Lauf zu ihrem persönlichen Event und sorgen damit für eine großartige Stimmung.“

Ein großes Dankeschön ging an die Partner und Sponsoren, die diese sportliche Großveranstaltung erst möglich machen. Sowie die zahlreichen Menschen und Gewerke, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Mehr als 500 Menschen sind hier eingebunden.

Wir sind ordentlich gewachsen seit dem 1. Start 2013… Heute laufen fast 8000 Menschen beim Schwebebahn-Lauf mit. Auf diese Entwicklung kann der Schwebebahn-Lauf e.V. stolz sein und wir in Wuppertal auch, so der Laudator Uwe Kleist.

Füreinander miteinander bewegen: Gemeinsam, mit allen Beteiligten,  ist der Schwebebahn-Lauf zu etwas Besonderem geworden, das haben auch die Juroren so gesehen und gewürdigt.

„Vielleicht können wir den ein oder anderen Unterstützer noch begeistern – das wäre sehr hilfreich“.

Der Verein wünscht sich, dass auch zukünftig diese sportliche Gemeinschaft und die Freude daran in Wuppertal weiter „läuft“.

Made in Wuppertal war schon immer GUT für Wuppertal.

Diese wunderbare Skulptur von der Künstlerin Beate Schroedl wird in unserem Büro einen schönen Ehrenplatz erhalten und ein strahlendes Signal für den Schwebebahn-Lauf 2020 sein 😊
…und gerne auch weitere.